Einzelveranstaltungen

Aktuell werden in Konstanz folgende Einzelveranstaltungen zu Themen rund um die Existenzgründung und Existenzsicherung angeboten:

 

Donnerstag, 22.01.2015, 18.00 - 20.00 Uhr

bwcon Entrepreneurship-Roadshow 2014/2015
Innovationsmodell "Excubation" - Ausgründung von Innovationsvorhaben

Ort: Technologiezentrum Konstanz e.V., Blarerstraße 56, 78462 Konstanz
Veranstalter: bwcon - baden-württemberg:connected
Kooperationspartner: u.a. Technologiezentrum Konstanz, BioLAGO, cyberLAGO

Anmeldung: bis 20.01.2015 formlos an schuster(at)bwcon.de (Stichwort: Anmeldung Roadshow Excubation)


Thema:
Schwerpunktthema der Veranstaltung ist das neue Innovationsmodell "Excubation". Hintergrund von "Excubation" ist es, Innovationsvorhaben aus einer Unternehmung auszugründen – mit dem Ziel diese im Falle eines "Strategic Fit" wieder in das Unternehmen zu integrieren.

Gerade für Technologiekonzerne ist die gezielte Investition in neue Geschäftsfelder essenziell für den langfristigen Erfolg. Dabei fehlt es Großunternehmen im Gegensatz zu Start-ups jedoch häufig an Agilität, um auf sich schnell verändernde Rahmenbedingungen im Innovationswettbewerb zu reagieren. Es hat sich gezeigt, dass sich solche neuen Geschäftsfelder außerhalb der bestehenden Organisation durch autonome Teams besser entwickeln lassen. Ziel einer solchen Excubation ist es, die Vorteile von großen Unternehmen und von Start-ups gleichermaßen zu realisieren.

Programmablauf:
18.00 Uhr Begrüßung
18.05 Uhr Vorstellung „Der CyberOne Hightech Award Baden-Württemberg 2015“
18.15 Uhr Kurzvortrag Hans-Heinrich Siemers
18.45 Uhr Kurzvortrag Prof. Dr. Guido Baltes
19:15 Uhr Vorstellung eines Excubation Praxisfalls
19:45 Uhr Fragen & Diskussion
20:00 Uhr Get-together

Programminhalte/Referenten:
Im Rahmen der Veranstaltung werden die zentralen Fragestellungen und aktuelle Forschungsergebnisse des Excubation Innovationsmodells durch Kurzreferate von Herrn Hans-Heinrich Siemers und Prof. Dr.-Ing. Guido Baltes vorgestellt. Begleitend zu diesem inhaltlichen Diskurs wird ein Excubation-Fall aus der Praxis vorgestellt und dessen Entwicklung diskutiert.

Hans-Heinrich Siemers ist Geschäftsführer der innoWerft - Technologie- und Gründerzentrum Walldorf Stiftung GmbH, einem Inkubator auf dem SAP Campus. Gesellschafter sind die SAP AG, die Stadt Walldorf sowie das FZI Karlsruhe. Zudem ist er Leiter der Strategischen Initiative "Technologie- und Gründerzentrum" der SAP AG. Als Diplom Informatiker hat er Erfahrungen bei führenden Softwareunternehmen in der Technologie- und Anwendungsentwicklung, im Product Management, im Marketing und im Business Development gesammelt und bereits Corporate Venturing-Initiativen aufgebaut. www.innowerft.com

Prof. Dr.-Ing. Guido Baltes ist Professor für Strategie & Marketing im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen sowie Studiendekan des Studienganges Wirtschaftsingenieurwesen an der HTWG Konstanz. Zudem leitet er die Anwenderforschungsgruppe CoPS* und das eArchitecture Lab. Die Schwerpunkte seiner Forschung liegen in strategischen Führungssystemen dynamischer inter- und intraorganisationaler Netzwerke, Strategischem Management & Führung sowie Innovationsmarketing. www.inno-ist.org


Ansprechpartner:

Tobias Schuster
Gründungs- und Wachstumsberatung
Baden-Württemberg: Connected e.V. (bwcon)
schuster(at)bwcon.de
+49 711/90715-507


Weitere Informationen zum Download

RS_Konstanz_Veranstaltungsbeschreibung_Excubation.pdf