TZK Konstanz e.V.

Blarerstr.56
78462 Konstanz
Tel:+49 (0)7531 20 05 0
Fax:+49 (0)7531 20 05 22
tzk@tz-konstanz.de

Wichtige Aspekte einer B2B-Verhandlung

 

Mittwoch, 28. September 2016, 18 Uhr
im Technologiezentrum Konstanz, Blarerstr. 56, Veranstaltungssaal 1. OG

 

Ablauf

Begrüßung:
Stefan Stieglat, TZK e.V.
Vortrag & Fragen:
Göksu Günay, Marke.Markt.Marketing-Sales.
Networking

 

Inhalte

Erst wird gut verkauft, dann wird hart verhandelt: Geschäfte zwischen Unternehmen (B2B) laufen heute komplex und meist mehrstufig ab. Verkauft wird an den Fachexperten, verhandelt wird mit dem Verkäufer.  In der Praxis sind Verhandlungen daher ein äußerst wichtiger Teil des Geschäftslebens, unabhängig ob in Vertrieb, Verkauf, Einkauf, Beschaffung oder in der Personalabteilung.  B2B-Verhandlungen betreffen Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter aus allen Funktionsbereichen gleichermaßen – in nahezu allen Branchen, seien es IT, Industrie oder Handel. Im Vortrag erfahren die Teilnehmer wichtige Aspekte des geschickten Verhandlungsstils, welche Verhandlungsstrategien und -taktiken es gibt, wie man sich vorbereitet und welche Wirkung die Körpersprache hat.

 

Zielgruppe

- Gründungsinteressierte
- Existenzgründer
- junge Unternehmen
- weitere Interessierte

 

Referent

Göksu Günay, Marke.Markt.Marketing-Sales.
Göksu Günay berät mit seinem Unternehmen Marke.Markt.Marketing-Sales. seine Kunden von Karlsruhe aus. Er bringt langjährige Erfahrungen als Führungskraft in international vertretenen Unternehmen, sowohl im Mittelstand als auch bei Startup-Unternehmen mit. Seit 2009 hat er sich auf Seminartraining, Begleitung und Coaching komplexer Verhandlungen fokussiert und berät und begleitet Kunden in Verhandlungsprozessen, bei Marketing- und Vertriebsthemen sowie als Interims-Manager. Er ist Dozent an der DHBW-Karlsruhe im Fachbereich Wirtschaftsinformatik mit Fokus Sales & Consulting sowie Business-Mentor beim Cyberforum-Karlsruhe für Startup-Unternehmen.

 

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenfrei - Dank der Unterstützung durch unsere Partner:
- Wirtschaftsförderung Konstanz
- Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
- Medienhaus Südkurier
- Gründerschiff UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG.

 

Anmeldung

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.
Bitte hier klicken für die Anmeldung.

 

Anfahrt

BITTE BEACHTEN SIE, DASS AM TZK SELBST KEINE PKW-PARKPLÄTZE FÜR BESUCHER ZUR VERFÜGUNG STEHEN. Am besten kommen Sie mit Fahrrad oder Bus. Die Erreichbarkeit mit allen Verkehrsmitteln entnehmen Sie bitte unserer Anfahrtsbeschreibung