Technologiezentrum
Konstanz e.V.

Blarerstr.56
78462 Konstanz
Tel:+49 7531 20 05 0
Fax:+49 7531 20 05 22
tzk(at)tz-konstanz.de
Impressum  |  Sitemap

Aktuelles

14.06.2016   -IMPULSE-Vortrag am 23.06.2016 im TZK: Versicherungen für Start-ups

Im Rahmen der Reihe IMPULSE lädt das Technologiezentrum am 23. Juni 2016, 18 Uhr, Gründungsinteressierte und Jungunternehmer ein. Die Zuhörer erhalten bei der Veranstaltung nützliche Informationen rund um das Thema Versicherungen und persönliche Absicherung.


Bei der Aufstellung eines Businessplans, der zu Beginn fast jeder Unternehmung steht, beschreiben angehende Unternehmer ihre Marketingstrategie, erklären die Geschäftsidee und legen erste Absatzprognosen dar. Nur Wenige beschäftigen sich schon vor der eigentlichen Gründung mit Versicherungen. Dabei handelt so mancher nach der Devise: „Die beste Versicherung ist die, die ich nicht brauche!“.

Doch trotz knapper Zeit- und Geldressourcen ist es gerade auch für Unternehmer in der Gründungsphase dringend angeraten, sich um die Absicherungen diverser Risikoquellen zu kümmern. Dabei geht es insbesondere um den Schutz der Produktionsgüter, die eigene Absicherung bei Krankheit sowie finanzielle Unterstützung bei Haftfragen oder Rechtstreitigkeiten.

Auf diese Aspekte geht der Vortrag „Versicherungen für Start-ups; Pflicht und Kür“ ein, der am Donnerstag, 23. Juni 2016, 18 Uhr im Technologiezentrum Konstanz (TZK), Blarerstraße 56, stattfindet. Referent ist Martin Landthaler, der seit 20 Jahren im Versicherungsgeschäft tätig ist und als Geschäftsführer der SEEFINANZ GmbH mit einem Versicherungs- und Finanzmakler-Team Kunden berät. In seinem Vortrag wird er darauf eingehen, welche Versicherungen Pflicht sind, in welcher Rolle der Jungunternehmer steckt, welche Verantwortung er trägt, und wer wem gegenüber haftet.

Vortragsreihe gibt wichtige Impulse für Gründer und Jungunternehmer

Der Vortrag ist Teil der Reihe IMPULSE, die das Technologiezentrum Konstanz veranstaltet. Die Vorträge vermitteln praxisnahes Wissen und wertvolle Tipps für Existenzgründer und junge Unternehmen – zu Themen aus Marketing und Kommunikation, Finanzen und Recht, Strategie, Innovation und Management. Die IMPULSE sind kostenlos und dauern inklusive Fragen und der Möglichkeit zum Austausch ein bis zwei Stunden. Eine Anmeldung über die TZK-Webseite ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Mitveranstalter der IMPULSE ist die Wirtschaftsförderung der Stadt Konstanz. Die Reihe wird darüber hinaus vom SÜDKURIER Medienhaus, der Gründerschiff UG (haftungsbeschränkt) und dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft unterstützt.

Der nächste Vortrag im Rahmen der IMPULSE findet am 04. Juli 2016 statt. Moritz Meidert, selbst mehrfacher Gründer, behandelt in seinem Vortrag Inhalte und Formalitäten eines Businessplans und gibt Insidertipps.

 

Weitere Informationen und Anmeldung