Technologiezentrum
Konstanz e.V.

Blarerstr.56
78462 Konstanz
Tel:+49 7531 20 05 0
Fax:+49 7531 20 05 22
tzk(at)tz-konstanz.de
Impressum  |  Sitemap

Aktuelles

16.03.2011   -NEU im TZK! Vortragsreihe "Impulse" : Know-How für Gründer und junge Unternehmen

Das Technologiezentrum Konstanz (TZK) bietet mit der Vortragsreihe „Impulse“ und Beratungstagen in diesem Jahr neue Unterstützungsmöglichkeiten für Start-Ups an. Zielgruppe sind zum einen Menschen, die sich mit dem Gedanken einer Existenzgründung tragen oder sich gerade selbständig machen, zum anderen Unternehmen in den ersten Jahren nach ihrer Gründung. Kooperationspartner des TZK ist die Wirtschaftsförderung Konstanz.


Die Vortragsreihe „Impulse“ findet monatlich statt und wird im Rahmen von Referaten Wissenswertes rund um das Thema Selbständigkeit vermitteln. „Gerade in der Planung und zu Beginn einer Selbständigkeit ist man häufig Einzelkämpfer und auf der Suche nach Informationsquellen für die vielen Fragen, die man hat“, sagt Stefan Stieglat, Geschäftsführer des TZK. „Wir wollen möglichst viele dieser Lücken schließen.“ Die Veranstaltungen beginnen immer um 18 Uhr. Zunächst werden zu den einzelnen Themen Vorträge gehalten, anschließend besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen. Mit einem „Get Together“ klingen die Themenabende nach anderthalb bis zwei Stunden aus.

Die Vortragsreihe startet am 28. März 2011 mit dem Thema „Mikrofinanzierung für Kleinst- und kleine Unternehmen“. Der Referent Ralf Stolarski von MONEX Mikrofinanzierung Baden-Württemberg wird darauf eingehen, was Mikrokredite eigentlich sind, für welche Unternehmen sie in Betracht kommen und wie man sie beantragt. Ab dem 13. April 2011 wird MONEX im Technologiezentrum Konstanz monatlich Mikrofinanz-Sprechtage abhalten. Dabei können im Rahmen von Einzelberatungsgesprächen die konkreten Einzelfälle besprochen werden. Die Initiative und Federführung für die Mikrokreditvergabe in Konstanz und der Region geht von der Wirtschaftsförderung Konstanz aus. Weitere Kooperationspartner sind die IHK Hochrhein-Bodensee, die Handwerkskammer Konstanz, das Technologiezentrum Konstanz, der Handelsverband Südbaden, die Agentur für Arbeit Konstanz und der Verein Senioren helfen Junioren.


Im Jahr 2011 stehen folgende weitere Themen auf dem Programm, jeweils um 18 Uhr im TZK:

11.04.: Businessplan & Finanzierung

12.05.: Kundenbindung durch Beteiligung

28.06.: Informationen über die Fördermöglichkeiten Gründungszuschuss,
            Gründungscoaching und Innovationsgutscheine

19.07.: Rechtsformen für Start-Ups

27.09.: Marketing & Kommunikation

26.10.: Personalgewinnung & Diskriminierungsverbot

24.11.: Einführung in die richtige Patentstrategie

 
Auch an die April-Veranstaltung zum Thema Businessplan schließt sich ein Beratungsangebot an. So werden in Kooperation mit dem Referenten Stephan Natterer, SN Unternehmensberatung und Gründungscoach bei der KfW, ab dem 13. April 2011 monatlich „Businessplan-Checks“ im TZK angeboten. Dabei können Fragen zur Erstellung eines Unternehmenskonzepts gestellt werden, es besteht jedoch auch die Möglichkeit, vor der Abgabe bei Banken oder anderen Institutionen die fertigen Pläne prüfen zu lassen.

Sowohl die Teilnahme an den Veranstaltungen als auch an den Beratungsangeboten ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich (tzk@tz-konstanz.de). Weitere Details zu den Terminen finden sich jeweils auf der Homepage des TZK www.tz-konstanz.de. Anmeldeschluss für den Vortrag am 28. März 2011 ist Freitag, der 25.03.2011

.