Technologiezentrum
Konstanz e.V.

Blarerstr.56
78462 Konstanz
Tel:+49 7531 20 05 0
Fax:+49 7531 20 05 22
tzk(at)tz-konstanz.de
Impressum  |  Sitemap

Aktuelles

03.12.2012   -Finanzierung und Fördermöglichkeiten für Gründer: Vortrag am 11.12.2012

Vortrag im Technologiezentrum Konstanz am 11. Dezember 2012


Besonders für Existenzgründer, aber auch für junge mittelständische Unternehmen ist die klassische Kreditfinanzierung nach wie vor von großer Bedeutung. In den Kreditverhandlungen hat sich das Klima in den letzten Jahren aber deutlich gewandelt. Die Hausbanken fordern auf dem Hintergrund von Basel II und III und den erforderlichen Ratingverfahren mehr Transparenz vom Antrag stellenden Unternehmen. Kredite und Förderprogramme zu bekommen oder aufrechtzuerhalten ist dadurch nicht leichter geworden. Finanzierungsgespräche müssen deshalb nicht nur formal, sondern auch inhaltlich gut vorbereitet sein, um Kreditverhandlungen im eigenen Interesse zum Erfolg zu führen.

Nach der Ermittlung des Kapitalbedarfs taucht die Frage nach der Finanzierung auf – doch woher kommt das Geld? Zunächst einmal aus der eigenen Tasche, denn Eigenkapital wirkt sich bei Finanzierungen immer positiv aus. Vielleicht können auch Verwandte oder Freunde finanziell helfen. Dann von den Banken oder Sparkassen. Und schließlich auch vom Staat in Form von Förderprogrammen. Die wichtigsten Partner bei der Fremdfinanzierung sind in der Regel die Kreditinstitute. Allerdings muss heute davon ausgegangen werden, dass eine Unternehmensgründung oder -erweiterung nicht ohne weiteres finanziert wird. Das Vorhaben muss entsprechend präsentiert werden - ein fundierter Businessplan ist erforderlich.

Welche Gesichtspunkte sind bei der Finanzierung und der Beantragung von Fördermittel zu beachten? Welche Voraussetzungen müssen gegeben, welche formalen Aspekte erfüllt sein? Wie läuft die Beantragung, für welche Kapitalbedarfe können welche Förderprogramme eingesetzt werden? Diese und weitere Fragen beantwortet im Rahmen der Reihe IMPULSE am 11. Dezember 2012, 17.30 Uhr, IHK-Referent Reinhart König. König ist bei der IHK seit über 20 Jahren Ansprechpartner für Gründer und Jungunternehmer.

Veranstalter und Veranstaltungsort ist das Technologiezentrum Konstanz in der Blarerstr. 56. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Konstanz angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung unter tzk@tz-konstanz.de erforderlich. Die Reihe IMPULSE wird 2013 fortgesetzt.

 

Weitere Informationen: hier