Technologiezentrum
Konstanz e.V.

Blarerstr.56
78462 Konstanz
Tel:+49 7531 20 05 0
Fax:+49 7531 20 05 22
tzk(at)tz-konstanz.de
Impressum  |  Sitemap

Aktuelles

15.04.2015   -Vom gesunden Umgang mit Veränderungen: IMPULSE-Vortrag am 29.04.2015

Im Rahmen der TZK-Reihe IMPULSE geht es dieses Mal um Resilienz: die Fähigkeit mit vielfältigen Belastungen der modernen Arbeitswelt umzugehen


Unternehmer und Führungskräfte sind vielfältigen Prozessen ausgesetzt. Soziale, wirtschaftliche, kulturelle und demografische Veränderungen stellen Unternehmen immer wieder vor neue Herausforderungen.  Um seine Organisation zukunftsfähig aufzustellen, ist eine ständige Anpassung an die sich kontinuierlich wandelnden Rahmenbedingungen nötig. Das erfordert nicht nur Wissen, Kompetenzen und Empathie, sondern vor allem auch Durchhaltevermögen, um gesund zu bleiben und sich gegen Stress und Burnout zu wappnen.

Fitness und Gesundheit lassen sich aber weder als Pille schlucken, noch ärztlich verordnen. Jeder muss im Alltag jeden Tag selber etwas für seine Fitness und damit körperlich-geistig-seelische Balance tun, um leistungsstark zu bleiben oder wieder gesund zu werden. Doch wie erhält man sich gesund? Eine Fähigkeit mit den vielfältigen Belastungen umzugehen, ist die Resilienz. Das bedeutet von innen oder außen kommende Störungen auszugleichen, sich (wie ein Stehaufmännchen) wieder ins Gleichgewicht zu bringen und es zu halten und schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigungen zu überstehen.

Das Technologiezentrum Konstanz  befasst sich im Rahmen der Reihe IMPULSE am 29. April 2015, 18 Uhr, Blarerstraße 56, mit der Thematik. Im Vortrag „Stehaufmännchen Unternehmer: Über die Fähigkeit mit Veränderungen umgehen zu können“ stellt der Referent Professor Günter Tomberg ein systemisches Gesundheitsmodell und den Ansatz der Salutogenese vor und gibt konkrete praxiserprobte Tipps, wie man seine Resilienz und damit seine Widerstandsfähigkeit trainieren kann. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht die Krankheitsprozesse, sondern wie wir unsere Gesundheit nachhaltig erhalten und entwickeln können.

Professor Tomberg war 30 Jahre im Management der deutschen Caritas tätig, zuletzt bis 2013 Vorstand des Caritasverbandes Konstanz e.V. Er gründete anschließend die „Praxis für Gesundheit und Resilienz“ und berät jetzt Unternehmen beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement, hält Vorträge, Seminare und Workshops und ist Lehrbeauftragter an Hochschulen in Konstanz, St. Gallen und Freiburg.  

Die Reihe IMPULSE befasst sich mit Themen rund um die Existenzgründung und Existenzfestigung. Schwerpunkte bilden die Bereiche Marketing, Kommunikation, Finanzen und Recht. Veranstalter der IMPULSE-Reihe ist das Technologiezentrum Konstanz in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Konstanz und unterstützt durch die Sparkasse Bodensee.

Die Vorträge sind kostenlos und dauern inklusive Fragen und Möglichkeit zum Austausch rund zwei Stunden. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung unter tzk@tz-konstanz.de  erforderlich. Thema des nächsten Vortrags am 07.05.2015 ist das „Crowdfunding und -investing für Produkte“.

 

Weitere Informationen zum Vortrag