Kopf oder Bauch: Die Kunst kluger Entscheidungen

Montag, 3. April 2017, 18 Uhr
im Technologiezentrum Konstanz, Blarerstr. 56, Veranstaltungssaal 1. OG

 

Ablauf

Begrüßung:
Stefan Stieglat, TZK e.V.

Vortrag & Fragen:
Michael Kühl-Lenjer, Kühl-Lenjer Training

Networking

 

Inhalte

Täglich treffen wir unzählige Entscheidungen. Je folgenschwerer eine Entscheidung ist, desto schwerer fällt es, sie zu fällen. Worauf achten Sie, wenn Sie entscheiden, auf Kopf oder Bauch? Dass Menschen rein vernunftgesteuert entscheiden, gehört in die Mottenkiste der Wissenschaft. Es gibt keine Entscheidung, ohne die Beteiligung von Emotionen. Verstand und Gefühl liefern ein perfektes Zusammenspiel! Bei diesem Vortrag profitieren Sie vom aktuellen Know-How der Hirnforschung und erfahren, wann man sich auf seine innere Stimme verlassen kann, und wann man besser nachdenkt. Sie lernen wirksame Instrumente kennen, mit denen es Ihnen wirklich gelingt, tragfähige Entscheidungen zu treffen.

Thematische Schwerpunkte

- So entscheiden wir: Kopf oder Bauch?

- Die Intelligenz des Unbewussten und die Kraft der Intuition

- Wie das emotionale Erfahrungsgedächtnis uns steuert

- Wie Sie Fallstricke der Intuition erkennen und gegen steuern

- So bekommen Sie Verstand und Intuition in Einklang

- Wie Sie besser entscheiden: Methoden und Techniken für den Berufsalltag

 

Referent

Michael Kühl-Lenjer, Kühl-Lenjer Training

Michael Kühl-Lenjer arbeitet als Trainer, Coach und Kommunikationsberater. Er unterstützt Unternehmen in Führung und Verkauf dabei, die interne und externe Kommunikation zu verbessern. Als Personalcoach begleitet er Menschen in Veränderungsprozessen, erstellt ein fundiertes Persönlichkeitsprofil und unterstützt Menschen dabei, im beruflichen Umfeld möglichst gut mit Konflikten oder schwierigen Situationen umzugehen.

Er studierte in Berlin Germanistik und Biologie und war in der Pharmaindustrie als Verkäufer, Sales Director und Head of Sales Training and Development tätig.  Michael Kühl-Lenjer ist Mitglied in der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (afnb).

Sein Leitsatz lautet:  Kommunikation ist der Kraftstoff, der Unternehmen am Laufen hält und die einzige Möglichkeit, Menschen zu motivieren.

 

Zielgruppe

- Gründungsinteressierte
- Gründer und Start-ups
- junge Unternehmen
- weitere Interessierte

 

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenfrei - Dank der Unterstützung durch unsere Partner:
- Wirtschaftsförderung Konstanz
- Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
- Südkurier Medienhaus
- Gründerschiff UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG.

 

Anmeldung

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.
Bitte hier klicken für die Anmeldung oder senden Sie eine E-Mail an tzk(at)tz-konstanz.de.

 

Anfahrt

BITTE BEACHTEN SIE, DASS AM TZK SELBST KEINE PKW-PARKPLÄTZE FÜR BESUCHER ZUR VERFÜGUNG STEHEN. Am besten kommen Sie mit Fahrrad oder Bus oder parken auf dem öffentlichen Parkplatz "Döbele". Die Erreichbarkeit mit allen Verkehrsmitteln entnehmen Sie bitte unserer Anfahrtsbeschreibung