TZK Konstanz e.V.

Blarerstr.56
78462 Konstanz
Tel:+49 (0)7531 20 05 0
Fax:+49 (0)7531 20 05 22
tzk@tz-konstanz.de

Aufnahmekriterien

Das Angebot des Technologiezentrum Konstanz richtet sich an innovative, technologieorientierte Existenzgründer sowie an unternehmensnahe Dienstleistungsunternehmen und Einrichtungen, die den angestrebten Synergieeffekten im Hause förderlich sind.

Voraussetzungen für eine Aufnahme sind:

  • Innovatives & marktfähiges Produkt / Produktidee bzw. Dienstleistung
  • Durchdachtes Unternehmenskonzept und klare Ziele
  • Wachstumspotenzial
  • Potential zur Unternehmerpersönlichkeit
  • Integrationsfähigkeit
  • Technisches Know-how

Über die Aufnahmeanträge entscheidet der Vorstand.

Voraussetzung für die Aufnahme ist die Einreichung eines Geschäftskonzeptes. Dieses wird seitens des TZK geprüft, inwiefern es zu den Zielen des TZK passt und ob es für tragfähig erachtet wird.

 

Der Antrag

Der Business-Plan ist ein wertvolles Dokument und Gegenstand des Antrages zur Aufnahme in das Technologiezentrum. Er dient u. a. der Beurteilung der Geschäftstätigkeit, der Steuerung der Geschäftsprozesse, als Entscheidungsgrundlage für Investitionen, als Basis für die Investitionsentscheidung einer Bank, eines Business-Angels oder einer VC-Gesellschaft oder als Verhandlungsgrundlage bei der Nachfolgeregelung.

Bei der Erstellung eines Businessplans werden die Gründer gezwungen, sich kritisch mit ihrer Idee auseinanderzusetzen. Wissenslücken werden erkannt und können zielgenau geschlossen werden. Entscheidungen werden gefordert. Alternativen können erarbeitet werden.

Im Businessplan sind folgende Punkte anzugeben:

  • Idee: Unternehmerisches Ziel, Entwicklungstrends, Chancen und Risiken, Angaben zur Person
  • Innovation/Technologie: Beschreibung des Produkts/des Verfahrens/der Dienstleistung, Lösungsansätze, Unterschiede zur Konkurrenz
  • Markt: Marktübersicht, Absatzkonzeption, Preisfindung
  • Planung: Betriebliche Planung (Personal, Betriebsmittel, Fertigung, Raumbedarf), Kapitalplanung (Finanzierung, Finanzquellen)

Der schriftliche Antrag auf Aufnahme ist formlos an das Technologiezentrum Konstanz zu stellen.