Technologiezentrum
Konstanz e.V.

Blarerstr.56
78462 Konstanz
Tel:+49 7531 20 05 0
Fax:+49 7531 20 05 22
tzk(at)tz-konstanz.de
Impressum  |  Sitemap

Hacking, Phishing, Datenklau: Bedrohungspotential aus dem Internet

Mittwoch, 11. Juli 2012, 17.30 Uhr
im Technologiezentrum Konstanz, Veranstaltungssaal, 1. OG

Ablauf
Begrüßung: Stefan Stieglat, Technologiezentrum Konstanz e.V.
Vortrag & Fragen: Jens Dunkelberg, papierprintit GmbH
Networking

Inhalte
„Wir haben schon eine Firewall.“ „Das passiert doch nur den Großen!“ So oder ähnlich lauten häufig die Einschätzungen, wenn es um das Thema IT-Sicherheit geht. Doch was, wenn der eigene Web-Shop trotzdem kompromittiert wurde, wenn sensible Daten für jedermann sichtbar sind? Wie konnte das passieren, trotz aktiver und gut konfigurierter Firewall? Gerade für junge Firmen ein worst case.

Auf diese Fragen geht Jens Dunkelberg, Geschäftsführer der papierprintit GmbH, in seinem Vortrag am 11. Juli 2012, 17.30 Uhr, im Technologiezentrum Konstanz, Blarerstraße 56, ein. Er gibt einen Überblick über die Bedrohungen aus dem Netz und erläutert, was sich hinter Hacking, Phishing und Co. verbirgt. Zudem zeigt Jens Dunkelberg auf, dass Sicherheit nicht teuer sein muss – fehlende Sicherheit Betroffene aber teuer zu stehen kommen kann.

Zielgruppe
- Gründungsinteressierte
- Existenzgründer
- junge Unternehmen
- weitere Interessierte

Referent
Jens Dunkelberg, papierprintit GmbH
Jens Dunkelberg beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit Web-Applikationssicherheit. Der Fachinformatiker arbeitete mehrere Jahre als Security Consultant für die Société Générale Tochter DenyAll und hatte namhafte Kunden wie Stihl, Swisscom und Bosch Siemens Haushaltsgeräte. Neben seiner Beratertätigkeit für IT-Sicherheit betreut Dunkelberg momentan über 1500 gehostete Webseiten.

Anmeldung
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung unter tzk(at)tz-konstanz.de erforderlich.