Diese Website setzt Cookies ein, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. OK

Technologiezentrum
Konstanz e.V.

Blarerstr.56
78462 Konstanz
Tel:+49 7531 20 05 0
Fax:+49 7531 20 05 22
tzk(at)tz-konstanz.de
Impressum  |  Sitemap
Datenschutzerklärung

Aktuelles

06.03.2018   -IMPULSE-Reihe des TZK startet ins Jahr 2018 mit dem Thema „Das Karateprinzip“

Vortragsreihe geht ins achte Jahr – Auftaktvortrag am 14. März 2018 mit spannenden Informationen rund um das Thema Erfolg in der Selbstständigkeit


Gründer und junge Selbständige brennen für ihre Idee, ihre Unternehmung. So sind sie meist überdurchschnittlich motiviert und engagiert und stehen unter Strom. Doch kann das rasch ein Ausmaß an Stress und Erfolgsdruck annehmen, welches weder gesund ist, noch Spaß an der eigenen Unternehmung macht. So stellt sich die Frage, wie kann man es schaffen mit mehr Leichtigkeit und Freude erfolgreich in seiner Selbstständigkeit zu sein?

Dieser Frage widmet sich der Vortrag „Das Karateprinzip: Mehr Erfolg in der Selbstständigkeit“, der am Mittwoch, 14. März 2018, 18 Uhr, im Technologiezentrum Konstanz (TZK), Blarerstraße 56, stattfindet. Coach Markus Sauter verbindet in seinem Vortag traditionelle asiatische Lebensweisheiten mit modernen Coaching-Methoden. Sie erhalten Einblick in ein besonderes Format zur Persönlichkeitsentwicklung, welches unter dem Motto „Mehr Erfolg in der Selbstständigkeit“ frische Ideen liefert, um voller Energie, Zufriedenheit und vor allem Freude den Berufsalltag gestalten zu können. Markus Sauter verbindet die Erfahrung aus 30 Jahren Beruf als Ingenieur, 40 Jahren Karate und 10 Jahren Coaching zu einem inspirierenden Vortrag.

Der Vortrag ist Teil und Auftakt der Reihe IMPULSE, die das Technologiezentrum Konstanz veranstaltet. Die Vorträge vermitteln praxisnahes Wissen und geben Gründern und jungen Unternehmen wertvolle Tipps – zu Themen aus Marketing und Kommunikation, Finanzen und Recht, Strategie, Innovation und Management. Bis Ende November 2018 folgen neun weitere Themen, wie Kalkulation für Gründer und Kleinbetriebe, gewerblicher Rechtsschutz, Stärkung der Gründerpersönlichkeit, Social Media, zielgerichteter Erfolg, schriftliche Kommunikation, Businessplan und Business Model Canvas, Vertragsrecht und aktuelle Technologien aus der Welt der Digitalisierung.

Die IMPULSE sind kostenlos und dauern inklusive Fragen und der Möglichkeit zum Austausch ein bis zwei Stunden. Eine Anmeldung über die TZK-Webseite oder über Facebook ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Mitveranstalter der IMPULSE ist die Wirtschaftsförderung der Stadt Konstanz und das baden-württembergische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Die Reihe wird darüber hinaus von der Gründerschiff UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG und der Ruppaner Brauerei OHG unterstützt.

Der nächste kostenfreie IMPULSE-Vortrag findet am Mittwoch, 25. April 2018 statt. Inhaltlich geht es um Kalkulation für Gründer und Kleinbetriebe.

 

IMPULSE Details & Anmeldung