Diese Website setzt Cookies ein, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. OK

Technologiezentrum
Konstanz e.V.

Blarerstr.56
78462 Konstanz
Tel:+49 7531 20 05 0
tzk(at)tz-konstanz.de
Impressum  |  Sitemap
Datenschutzerklärung

Aktuelles

05.11.2019   -IMPULSE am 19.11.2019: UG, GmbH, oder ... was gründen?

Aus der Reihe IMPULSE


Die Idee ist geboren, als nächster Schritt steht nun die Gründung an. Doch welche Rechtsform ist die richtige für das eigene Vorhaben? Und worin unterscheiden sich diese überhaupt? Welche Risken und Rechtsgrundlagen sind zu beachten?

Der Vortrag „UG, GmbH, oder … was gründen? Mit der passenden Rechtsform durchstarten und Haftungsrisiken vermeiden“, der am Dienstag, 19. November 2019, 18 Uhr, im Technologiezentrum Konstanz (TZK), Blarerstraße 56, stattfindet, unterstützt mit praktischen Handlungsempfehlungen bei der Auswahl der passenden Rechtsform für die eigene Gründung. Das Referentenduo Verena Liszka und Dr. Stephan Tögel – Rechtsanwälte der Kanzlei Kues & Partner und Experten im Bereich Handels- und Gesellschaftsrecht – beschäftigt sich mit der Frage, welche Rechtsform wofür geeignet ist, insbesondere im Hinblick darauf, worin die Unterschiede der jeweiligen Rechtsform begründet sind. Die Größe des jeweiligen Vorhabens, die Anzahl von Mitarbeitern, der Schein nach außen sowie erhoffte Zukunftsperspektiven spielen bei der Wahl eine große Rolle. Liska und Dr. Tögel informieren über persönliche Haftung sowie die des Unternehmens, über Pflichten und Rechte – Themen, die jede Gründerin, jeder Gründer im Fokus haben sollte.

Der Vortrag ist Teil der Reihe IMPULSE, die das Technologiezentrum Konstanz veranstaltet. Die Vorträge vermitteln praxisnahes Wissen und geben Gründern und jungen Unternehmen wertvolle Tipps – zu Themen aus Marketing und Kommunikation, Finanzen und Recht, Strategie, Innovation und Management.
Die IMPULSE sind kostenlos und dauern inklusive Fragen und der Möglichkeit
zum Austausch ein bis zwei Stunden. Eine Anmeldung über die TZK-Webseite
oder über Facebook ist aus organisatorischen Gründen erforderlich
(www.tz-konstanz.de/impulse und www.facebook.de/tzkonstanz).

Mitveranstalter der IMPULSE ist die Wirtschaftsförderung der Stadt Konstanz und die Initiative Start-up BW des baden-württembergische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Die Reihe wird darüber hinaus von der Ruppaner Brauerei OHG, Knödelkult (Kultimativ GmbH) und dem Südkurier Medienhaus unterstützt. Dieser IMPULSE-Termin findet im Rahmen der Gründerwoche Deutschland statt.

Im Dezember folgt das letzte IMPULSE-Thema 2019. Am Dienstag, 03. Dezember 2019 geht es um Projektmanagement für Selbstständige.

Details & Anmeldung