Diese Website setzt Cookies ein, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. OK

Technologiezentrum
Konstanz e.V.

Blarerstr.56
78462 Konstanz
Tel:+49 7531 20 05 0
Fax:+49 7531 20 05 22
tzk(at)tz-konstanz.de
Impressum  |  Sitemap
Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Bei Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse sowie ggf. Ihr Name) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie wie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortlichkeit
Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist
Technologiezentrum Konstanz e.V.
Blarerstraße 56
78462 Konstanz
Tel.: +49 7531 20050
Fax: +49 7531 200522
E-Mail: tzk(at)tz-konstanz.de
Web: www.tz-konstanz.de

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
•    Recht auf Auskunft,
•    Recht auf Berichtigung oder Löschung,
•    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
•    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
•    Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Erläuterung von Umfang und Funktionsweisen der Cookie Arten:
•    Transiente Cookies: Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies, die wir am meisten auf unserer Website einsetzen. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

•    Persistente Cookies: Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

•    Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies (Cookies von Drittanbietern) oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht für eine Veranstaltung anmelden oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

Server-Log-Files:
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

•    IP-Adresse
•    Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
•    Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
•    Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
•    Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
•    jeweils übertragene Datenmenge
•    Website, von der die Anforderung kommt (Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners)
•    Browsertyp und Browserversion
•    Verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche
•    Sprache und Version der Browsersoftware

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

IP Anonymisierung
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert.

Infomail bzw. Newsletterdaten
In unserer Infomail bzw. unserem Newsletter informieren wir Sie über stattfindende Veranstaltungen, die das Technologiezentrum Konstanz e.V. organisiert und mit ausrichtet. Darunter fallen:

•    IMPULSE
•    IMPULSEminar
•    Infoveranstaltung Existenzgründung
•    Einzelveranstaltungen wie Gründertag, CyberOne Roadshow

Wir informieren Sie ebenfalls über weitere, vom TZK unabhängige Veranstaltungen, Wettbewerbe, Informationen zu relevanten Themen der Existenzgründung und Selbstständigkeit. Die beworbenen Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung benannt.

Wenn Sie unsere Infomail bzw. unseren Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind (Vor- und Nachname). Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Für die Anmeldung zu unseren Infomails bzw. unserem Newsletter verwenden wir das sogenannte Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, werden Ihre Informationen nach einem Monat gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um zu überprüfen, ob Sie der Inhaber der E-Mailadresse sind, bzw. um Sie persönlich ansprechen zu können. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung der Infomails bzw. des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.4.

Ihre Einwilligung in die Übersendung der Infomails bzw. des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und die Infomails bzw. den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf die in jeder Infomail bzw. Newslettermail bereitgestellte
E-Mailadresse an tzk(at)web.tz-konstanz.de erklären.

Die Informationen werden solange gespeichert, wie Sie die Infomails bzw. den Newsletter abonniert haben. Nach einer Abmeldung speichern wir die Daten rein statistisch und anonym.

Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

XING
Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Anmeldung und Teilnahme an Veranstaltungen
Um eine Anmeldung zur Teilnahme an unseren angebotenen Veranstaltungen werden Sie gebeten. Dies ist für uns aus organisatorischen Gründen notwendig. Wenn Sie sich für eine unserer angebotenen Veranstaltungen anmelden, klicken Sie auf einen bereitgestellten Link. Dieser führt zu einem seiteninternen Formular. In das Formular tragen Sie Ihre E-Mailadresse ein. Name und Vorname sind freiwillige Angaben und ermöglichen uns, Sie eindeutig als Inhaber der E-Mailadresse zuzuordnen bzw. Sie ggf. persönlich anzusprechen. Im Formular werden Sie darauf hingewiesen, dass am Tag der Veranstaltung Ihre im Formular gemachten Angaben (E-Mail, ggf. Vorname, Nachname) auf einer Teilnehmerliste geführt werden und allen im Raum Anwesenden zugänglich sein werden. Weiters werden Sie darauf hingewiesen, dass Sie aus statistischen Zwecken um eine Unterschrift auf der Liste gebeten werden, damit der Veranstalter feststellen kann, wie viele Personen die Veranstaltung besucht haben. Für statistische Zwecke werden keine personenbezogenen Daten gespeichert oder verwendet, es wird lediglich die Anzahl der Teilnehmenden gezählt.
Im Formular werden Sie gefragt:

•    Ob Sie Informationen zu weiteren von TZK organsierten Veranstaltungen per E-Mail erhalten möchten (Newsletter). Wenn Sie die Checkbox ankreuzen, erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der wir Sie um Ihre Bestätigung bitten. Kreuzen Sie nicht an, senden wir Ihnen selbstverständlich keine E-Mail.

•    Ob Sie Informationen zum Thema Existenzgründung von unserem IMPULSE-Kooperationspartner Gründerschiff UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG erhalten möchten. Wenn Sie die Checkbox ankreuzen, erhalten Sie von Gründerschiff eine
E-Mail und haben selbstverständlich auch dort die Möglichkeit Ihre Einwilligung zu bestätigen oder zu widerrufen.
Ihre Daten werden nach Teilnahme an der Veranstaltung gelöscht, sofern

•    aus rechtlichen Gründen keine Aufbewahrungspflicht besteht und/oder

•    Sie nicht im Zuge der Anmeldung oder zu einem anderen Zeitpunkt unseren Newsletter bestellt haben. Sollte es der Fall sein, dass Sie den Newsletter beziehen, werden Ihre Daten solange gespeichert, wie Sie unseren Newsletter beziehen. Melden Sie sich von diesem ab, werden Ihre Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

Infoveranstaltung Existenzgründung:
Diese Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten des TZK statt und wird von IHK Hochrhein-Bodensee, Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg und HWK Konstanz durchgeführt. Am Tag der Veranstaltung wird eine Anwesenheitsliste durchgereicht, die allen im Raum Anwesenden zugänglich ist. Die Agentur für Arbeit erhebt folgende persönliche Daten unter der Voraussetzung, dass Sie zum Zeitpunkt der Veranstaltung als arbeitssuchend bei der Agentur für Arbeit gemeldet sind:

•    Vorname
•    Nachname
•    Geburtsdatum
•    Unterschrift

Die Agentur für Arbeit benötigt diese Angaben, um Sie eindeutig in ihrer eigenen Kundenkartei zuordnen und Ihre Teilnahme an der Veranstaltung bestätigen zu können. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung der Agentur für Arbeit: https://www.arbeitsagentur.de/datenschutz
HWK, IHK und TZK erheben lediglich Ihre E-Mailadresse, bzw. Ihren Namen und Vornamen, jedoch nicht Ihr Geburtsdatum sofern:

•    Sie zugestimmt haben, dass Sie weitere Informationen rund um die Existenzgründung (Newsletter) von IHK und/oder HWK und/oder TZK erhalten möchten. Sie können für jeden Newsletter einzeln entscheiden. Es besteht kein Zustimmungszwang.

•    Sie zugestimmt haben, dass Name und Vorname ebenfalls zum Zweck der persönlichen Ansprache gespeichert werden dürfen. Wenn Sie diesem Punkt nicht zustimmen, wird lediglich Ihre E-Mailadresse gespeichert.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.
 
Letze Aktualisierung: 07.06.2018
Quelle: e-recht24.de