Diese Website setzt Cookies ein, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. OK

Technologiezentrum
Konstanz e.V.

Blarerstr.56
78462 Konstanz
Tel:+49 7531 20 05 0
tzk(at)tz-konstanz.de
Impressum  |  Sitemap
Datenschutzerklärung

Aktuelles

27.02.2020   -Vortrag am 11.03.2020 - Employer Branding: Wie sich Arbeitgeber als Marke positiv positionieren

Vortrag mit praktischen Handlungsempfehlungen aus der TZK-Reihe IMPULSE


Langfristig erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich durch eine konsistente und ganzheitliche Markenführung nach innen wie nach außen aus. Marken sind für Kunden und Mitarbeiter attraktiv, wenn sie für eine klare, relevante und sich vom Wettbewerb differenzierende Botschaft stehen. Marken geben Orientierung. Den Kunden, die nach einem Produkt oder einer Dienstleistung suchen, aber auch bewerbungs- bzw. wechselwilligen Arbeitnehmenden und den bestehenden Mitarbeitenden. Um neue Mitarbeitende zu finden und bestehende zu binden, braucht es klare Strategien.

Im Vortrag wird gemeinsam der Weg vom Unternehmen zur attraktiven Arbeitgebermarke betrachtet, damit Sie schon morgen an Ihrem Auftritt konkret arbeiten können. „Employer Branding: Wie sich Arbeitgeber als Marke positiv positionieren, am Mittwoch, 11. März 2020, 18 Uhr, im Technologiezentrum Konstanz (TZK), Blarerstraße 56, Konstanz. Die Referentin Ann Seger sagt von sich: „Ich bin ein kreativer Querkopf und Markenliebhaberin.“ Seit 20 Jahren ist sie als Markenberaterin tätig. Seit 2016 mit brandb, der Markenberatung für Arbeitgeber am Markt. 

Der Vortrag ist Teil der Reihe IMPULSE, die das Technologiezentrum Konstanz im zehnten Jahr veranstaltet. Die Vorträge vermitteln praxisnahes Wissen und geben Gründern und jungen Unternehmen wertvolle Tipps – zu Themen aus Marketing und Kommunikation, Finanzen und Recht, Strategie, Innovation und Management. Die IMPULSE sind kostenlos und dauern inklusive Fragen und der Möglichkeit zum Austausch ein bis zwei Stunden. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen erforderlich.

Mitveranstalter der IMPULSE ist die Wirtschaftsförderung der Stadt Konstanz und die Initiative Start-up BW des baden-württembergischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. Die Reihe wird darüber hinaus von der Ruppaner Brauerei OHG, Knödelkult (Kultimativ GmbH) und dem Südkurier Medienhaus unterstützt.

Der nächste IMPULS findet am Donnerstag, 26. März 2020, statt mit dem Titel Keine Angst vor Ausschreibungen: Tipps und Tricks zur Teilnahme an öffentlichen Projektausschreibungen.    

Zu den Details & zur Anmeldung